Anzeige
  • 9. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

C/O feiert bis Mitternacht

30. Oktober 2015 um 18:00
Amerika Haus, 10623, Berlin

Charlottenburg. Genau ein Jahr nach der Eröffnungsparty im Amerika Haus feiert die Fotostiftung C/O Berlin am Freitag, 30. Oktober, das Jubiläum. Zu diesem Anlass verlängert sich die Öffnungszeit der aktuellen Ausstellungen ausnahmsweise bis Mitternacht. Bei den Ausstellungen handelt es sich um Exponate mit dem Titel „Augen auf!“, eine Werkschau mit Leica-Fotografien der vergangenen 100 Jahre. Eine weitere Serie „Landsleute 1977–1987“ von Rudi Meisel und die Schau „Talents 34/ Lives of the Unholy“ von Krzysztof Pijarski und Annika K. Kuhlmann werden ebenfalls zur Mitternachtsfeier zu sehen sein. Am Sonntag, 1. November, gibt es ab 17 Uhr als Zugabe eine Künstler- und Kuratorenführung. Karten kosten 10, ermäßigt 5 Euro. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige