Anzeige
  • 5. September 2016, 12:57 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Einblicke am Denkmaltag

10. September 2016 um 10:00
Haus des Rundfunks, 14057, Berlin

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonnabend, 10., und Sonntag, 11. September, bietet sich Freunden der Historie im Bezirk eine Fülle von Entdeckungsmöglichkeiten. Folgende Beispiele zeigen die Vielfalt: Von 11 bis 16 Uhr hat man am Sonnabend Einlass in die Atelierwohnung des Architekten Hans Scharoun im Heilmannring 66A. Über das UNESCO-Welterbe Ringsiedlung Siemensstadt informiert man sich in der Goebelstraße 2 von 10 bis 18 Uhr. Um 10 und um 12 Uhr ermöglicht der RBB Führungen im Haus des Rundfunks, Masurenallee 10. Und von 12 bis 18 Uhr öffnet sich das Parkwächterhaus im Lietzenseepark, wo der ansässige Verein seine Projekte erklärt. Alle weiteren Möglichkeiten findet man im Internet unter http://www.stadtentwicklung.berlin.de/denkmal/denkmaltag2016. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige