Anzeige
  • 17. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Fête mit Solisten und Bigbands

21. Juni 2016 um 16:00
Nehring-Grundschule, 14059, Berlin

Charlottenburg. Am längsten Tag des Jahres, Dienstag, 21. Juni, erwartet Konzertfreunde auch in diesem Jahr wieder die Fête de la Musique mit Beiträgen im Bezirk. So musizieren junge, hochbegabte Solisten des Julius-Stern-Instituts im Joseph-Joachim-Konzertsaal der UdK Berlin in der Hardenbergstraße. An der Nehring-Grundschule, Nehringstraße 9, präsentieren sich etliche Band-AGs. Und Larsito von „Culcha Candela“ erlebt man dort bei einem Meet & Greet. Ab 16 Uhr präsentieren sich in der ganzen Stadt an rund 100 Standorten bis 22 Uhr Gruppen aus unterschiedlichsten Genres. Auch spontane Darbietungen von selbstgemachter, unverstärkter Musik sind zum Sommeranfang zu erwarten. Eine Karte zu allen Standorten des kostenlosen Festes findet man im Internet unter www.fetedelamusique.de/specials-21-6/fetemap. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige