Anzeige
  • 17. März 2017, 11:23 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Führung durch Gerda-Schimpf-Schau

26. März 2017 um 15:00
Villa Oppenheim, 14059, Berlin

Charlottenburg. Eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung "Sehen lernen – Die wieder zu entdeckende Fotografin Gerda Schimpf“ erleben Besucher der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, am Sonntag, 26. März. Ab 15 Uhr präsentieren die Kuratoren im Kabinett des Bezirksmuseums die Bildkunst der Charlottenburger Fotopionierin. Wer teilnehmen will, zahlt 3 Euro, der Eintritt zum Bezirksmuseum an sich ist kostenlos. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige