Anzeige
  • 19. August 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Stelldichein der Sänger

25. August 2015 um 19:00
Kulturwerkstatt, 14059, Berlin

Charlottenburg. Wer singt, kommt in den Himmel, meint Gerd Kaulard von der Kulturwerkstatt in der Danckelmannstraße 9a. Und bittet jeden, der seine Stimme erheben mag, am Dienstag, 25. August, zum gemeinsamen Ständchen. Ob rituelle Gesänge, Kinderlieder, Arbeitslieder oder Gesang als Vortragskunst – ab 19 Uhr darf man auf verschiedene Weise trällern. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erbeten. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige