Anzeige
  • 8. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wer war Wilhemine?

22. Oktober 2015 um 18:00
Villa Oppenheim, 14059, Berlin

Charlottenburg. Als im Sommer 1789 in Frankreich die Revolution tobte, trugen sich in Charlottenburg ganz andere Begebenheiten zu. So erlebte die Stadtbevölkerung ein Feuerwerk für Wilhelmine von Oranien. Um wen es sich dabei handelt und weshalb die Raketen knallten, erfahren Besucher eines Vortrags der Kunsthistorikerin Zitha Poethe. Am Donnerstag, 22. Oktober, will sie ab 18 Uhr im Bezirksmuseum der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, zu diesem Thema referieren. Besucher sollten sich telefonisch anmelden unter  902 92 41 06. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige