Anzeige
  • 7. November 2017, 09:20 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Einkaufen wie im Urlaub: Bazaar Berlin vom 8. bis 12. November 2017

8. November 2017
Messe Berlin, 14057, Berlin
Schöne Dinge aus aller Welt kann man auf der Verkaufsmesse Bazaar Berlin erstehen.
Schöne Dinge aus aller Welt kann man auf der Verkaufsmesse Bazaar Berlin erstehen. (Foto: Messe Berlin GmbH)

Charlottenburg. Wer schicken Schnickschnack für sich oder originelle Weihnachtsgeschenke für seine Lieben sucht, der wird auf der Verkaufsmesse Bazaar Berlin fündig.

Über 500 Aussteller aus 62 Ländern präsentieren vom 8. bis 12. November in den Hallen unter dem Funkturm wieder exotische Waren, landestypisches Kunsthandwerk, individuelle Mode, hochwertigen Schmuck, Naturwaren, Accessoires und vieles mehr. Bei dieser Einkaufstour einmal rund um die Welt ist sicher für jeden etwas dabei, der das Besondere liebt.

Fünf Themenwelten laden zum Stöbern, Staunen, Entdecken und Kaufen ein: "World Market" heißt die exotische Shoppingmeile und Marktplatz der Kulturen. Hier gibt es Kunsthandwerk und originelle Produkte für alle Bereiche des Lebens. "Art & Style" präsentiert hochwertige handgemachte Produkte von Designern aus aller

Welt, wie Schmuck, Design und Accessoires. Bei "Natural Living" stehen Naturwaren, Bioprodukte, Kosmetik- und Wellnessprodukte im Mittelpunkt. Im "Fair Trade Market" gibt es Produkte aus fairem Handel und "Winter at Home" führt Weihnachtsdeko, jahreszeitliche Nahrungs- und Genussmittel.

Geöffnet hat Bazaar Berlin vom 8. bis 12. November in den Messehallen unterm Funkturm Mittwoch bis Sonnabend 10 bis 20 Uhr, Sonntag 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 12,50, ermäßigt 9,50 Euro. my

Mehr im Internet unter www.bazaar-berlin.de.
Autor: Manuela Frey
aus Charlottenburg
Anzeige