Anzeige
  • 16. April 2018, 09:49 Uhr
  • 13× gelesen
  • 0

Gewinnen Sie Freikarten für die WEINmesse berlin vom 4. bis 6. Mai 2018

4. Mai 2018
Messe Berlin, 14057, Berlin
Auf der WEINmesse berlin kann man Rebsäfte aus Deutschland und der Welt kosten.
Auf der WEINmesse berlin kann man Rebsäfte aus Deutschland und der Welt kosten. (Foto: Veranstalter)

Französisch oder portugiesisch? Trocken oder lieblich? Rot oder weiß? Vom 4. bis 6. Mai werden sich weinverliebte Feinschmecker auf „anstößige“ Weise mit diesen Fragen beschäftigen, denn die Messe Berlin öffnet den Vorhang für die 25. Ausgabe der WEINmesse berlin.

In enger Kooperation mit der DWM (Deutsche Wein Marketing) werden auf dem Messegelände unterm Funkturm über 300 nationale und internationale Winzer zusammenkommen, um Weinenthusiasten und Fachbesuchern ihre besten Weine vorzustellen.

Der Fokus der WEINmesse berlin liegt auf deutschen Weinen aus allen 13 Weinanbaugebieten des Landes. Neben der Verkostung finden die Besucher auf der Messe auch den direkten Draht zu den Winzern. Vor Ort informieren sie über Anbau, Herkunft sowie Besonderheiten der Tropfen und nehmen auch Bestellungen entgegen. Zum Portfolio zählen exklusive und prämierte Weine wie deutsche Riesling Große Gewächse, spanische Gran Reservas und italienische Brunello di Montalcinos. Auch limitierte Tropfen werden präsentiert, die aufgrund ihrer hohen Qualität und geringen Mengen nicht im Einzel- und Großhandel erhältlich sind. Zwischen den Verkostungsgängen können Besucher an Delikatessständen auch ihren Hunger stillen.

Die WEINmesse berlin findet von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. Mai, auf dem Messegelände Berlin statt, Halle 18 bis 20, Eingang Masurenallee. Geöffnet ist Freitag und Sonnabend 14 bis 21 Uhr, am Sonntag 13 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet 17 Euro. Weitere Informationen gibt es unter: www.weinmesseberlin.de.

Möchten Sie Karten gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost.

Autor: Manuela Frey
aus Charlottenburg
Anzeige