Seniorenvertreter suchen Ablöser

17. Oktober 2016
16:00 Uhr
Rathaus Charlottenburg, 10585, Berlin

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach wie vor sucht der Bezirk Kandidaten für eine neue Seniorenvertretung und lässt am Montag, 17. Oktober, die bisherige Vertretung von ihrer Arbeit berichten. Im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Alle 100, können sich Interessenten im Minna-Cauer-Saal von den Möglichkeiten einer Vertretung selbst überzeugen. Wer zum 31. März 2017 das 60. Lebensjahr vollendet hat und zum Zeitpunkt der Wahlbenachrichtigung mit Hauptwohnsitz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gemeldet ist, kann sich ab sofort selbst als Seniorenvertreter bewerben. Einsendungen im verschlossenen Umschlag richtet man an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Soz 4350, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, Stichwort: „Berufungsvorschlag Seniorenvertretung.“ Ende März 2017 fällt eine Entscheidung, wobei alle Senioren im Bezirk über Kandidaten abstimmen dürfen. tsc

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen