Anzeige
  • 15. Juni 2017, 13:45 Uhr
  • 5× gelesen
  • 0

Weinfest für Genießer: Spitzenweine im Botanischen Garten

22. Juni 2017 um 18:00
Botanischer Garten Berlin, 14195, Berlin
Das Rheinland-Pfälzische Weinfest wird vier Tage lang im Botanischen Garten gefeiert.
Das Rheinland-Pfälzische Weinfest wird vier Tage lang im Botanischen Garten gefeiert. (Foto: I. Haas)

Lichterfelde. Von Donnerstag bis Sonntag, 22. bis 25. Juni, verwandelt sich der Botanische Garten in eine Weinoase unter freiem Himmel. Das Land Rheinland-Pfalz präsentiert im elften Jahr das Beste aus den rheinland-pfälzischen Weinbergen.

16 Winzer offerieren ihre weißen und roten Weine, Winzersekte und Raritäten aus den Anbaugebieten von der Mosel, der Nahe, von der Ahr, aus Rheinhessen und der Pfalz. Besucher können sich von den Winzern beraten lassen, probieren und die edlen Tropfen auch kaufen. Auch in diesem Jahr gibt es spezielle Themenverkostungen. Dazu werden Flammkuchen aus der Manufaktur, Käsespezialitäten und Kaffee gereicht. An fast allen Tagen gibt es Live-Musik zum Zuhören und Tanzen.

Eröffnet wird das Weinfest am 22. Juni um 18 Uhr von der Mosel-Weinprinzessin. Geöffnet ist Donnerstag von 16 bis 22 Uhr, Freitag von 14 bis 24 Uhr, Sonnabend von 13 bis 24 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt drei Euro. Ab 17 Uhr gibt es die Sommerabendkarte (drei Euro). KaR

Weitere Informationen auf www.weinsommer.de/berlin/.
Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige