Die Corona-Krise und der globale Süden

In Kalender speichern
22. April 2021
18:30 - 20:00 Uhr
29. April 2021
18:30 - 20:00 Uhr

In Kalender speichern

zwei Online-Gesprächsabende via Zoom-Videokonferenz

Gesellschaftspolitische Fragen werden durch die Corona-Pandemie verstärkt, Problemlagen verschärft – nicht nur in unserer Gesellschaft, auch global. An zwei Abenden im April beleuchten wir mit Referent*innen von Brot für die Welt die Herausforderungen, die sich in Regionen des globalen Südens stellen.

Kinder, die von Schulschließungen betroffen sind, verlieren nicht nur den Zugang zu Bildung, sondern oftmals auch die einzige warme Mahlzeit des Tages. Seit dem Beginn der Pandemie steigt der Anteil der Kinderarbeit in Produkten der internationalen Lieferketten wieder stark an.

Der Kampf gegen das Covid-Virus kann mit einer Spritze beendet werden. Der Klimawandel hingegen ist nicht mit einem Mal aufzuhalten. In der Corona-Krise verliert die Welt jedoch wertvolle Zeit im Engagement gegen den Klimawandel und für Klimagerechtigkeit für die Menschen, deren Lebensgrundlagen heute bereits verschwinden.

Es diskutieren mit uns von Brot für die Welt:

  • am 22. April: David Heuckeroth – Referent Aktionsthema Klimagerechtigkeit
  • am 29. April: Mareike Bethge – Referentin Aktionsthema Kindern Zukunft schenken

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Brot für die Welt.

Anmeldung:
Bitte beachten Sie, dass die Gesprächsabende ausschließlich online via Zoom-Videokonferenz stattfinden. Der Link zur Teilnahme wird Ihnen nach vorheriger Anmeldung über info[at]mnh-dahlem.de rechtzeitig zugesandt.

Autor:

Martin-Niemöller-Haus Berlin-Dahlem aus Dahlem

Pacelliallee 61, 14195 Berlin
+49 30 233278310
info@mnh-dahlem.de
Webseite von Martin-Niemöller-Haus Berlin-Dahlem
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen