Anzeige
  • 14. September 2015, 09:37 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Orchester aus Kinshasa

19. September 2015 um 15:00
Evangelische Zufluchts-Kirchengemeinde , 13589, Berlin

Falkenhagener Feld. Mit der Vorführung des Films „Kinshasa Sinfonie" beginnt am 19. September um 15 Uhr in der evangelischen Zufluchts-Kirchengemeinde an der Westerwaldstraße 16 die Vorstellung eines Sinfonieorchesters Kinshasa, der Hauptstadt des zentralafrikanischen Kongos. Das 1995 gegründete Orchester gilt als einziges, in dem nur Farbige spielen. Unter oft schwierigen Bedingungen üben die Musiker und Musikerinnen klassisches Repertoire bis hin zur 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven ein. Über dieses Orchester entstand 2010 ein Film. Er dokumentiert, wie Menschen durch die Musik überraschend kreativ werden und ihr oftmals mühseliges Leben zuversichtlich bestehen. Die Teilnahme an der Filmvorführung und der anschließenden Diskussion ist kostenlos. Ud

Autor: Michael Uhde
aus Spandau
Anzeige