Anzeige
  • 21. März 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Perspektiven der Theaterwerkstatt

25. März 2017 um 13:30
Jugendtheaterwerkstatt Spandau, 13583, Berlin

Spandau. Nach fünf Jahren Aufbauarbeit am Standort Gelsenkircher Straße 20 möchte die Jugendtheaterwerkstatt Spandau (jtw) mit allen Nutzern und Teilnehmern an Projekten über neue Perspektiven diskutieren. Deshalb beginnt am Sonnabend, 25. März, um 13.30 Uhr eine offene Hausversammlung, bei der neue Pläne entwickelt werden sollen, aber auch die gegenwärtige Situation der jtw diskutiert wird. Auf ein Buffet folgt die Vorstellungsrunde, dann wird diskutiert. Für 18 Uhr ist ein Abschlussplenum geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei, Teilnehmer sollten sich unter www.jtw-spandau.de/barcamp-2017/ anmelden. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige