Gedenken an Erich Meier

12. März 2017
14:00 Uhr
Friedhof in den Kisseln, 13589, Berlin

Spandau. Das „Spandauer Bündnis gegen Rechts“ erinnert am Sonntag, 12. März, an den Spandauer Kommunisten Erich Meier, der in der Nacht zum 11. März 1933 im Alter von 22 Jahren von SA-Mitgliedern gefoltert und ermordet wurde. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Friedhof in den Kisseln, Pionierstraße 82. Von dort geht es zum Grab Erich Meiers. Im Anschluss gibt es ein Treffen im Clubhaus Westerwaldstraße 13. CS

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen