Anzeige
  • 16. Oktober 2017, 09:44 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Weihnachten im Schuhkarton

19. Oktober 2017 um 11:30
Missionshalle Radelandstraße, 13589, Berlin

Hakenfelde. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ hat wieder begonnen. Damit wird armen Kindern die christliche Botschaft mittels kleiner und nützlicher Geschenke vermittelt. Die Geschenke aus Deutschland gehen in osteuropäische Länder. Sinnvoll ist es, in einen festlich dekorierten Karton eine Mischung aus Kleidung, Kuscheltier, Hygieneartikel und Schulartikel sowie einen persönlichen Gruß zu packen. Auch Süßigkeiten mit Mindesthaltbarkeitsdatum März 2018 sind erlaubt. Nicht erlaubt sind gebrauchte Gegenstände, Lebensmittel, batteriebetriebene Gegenstände und Kriegsspielzeug. Eine Sammelstelle befindet sich in der Missionshalle Radelandstraße 6 und ist bis zum 15. November montags von 16 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 11.30 bis 14 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.weihnachten-im-schuhkarton.de. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige