Anzeige
  • 28. Dezember 2016, 00:00 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0

Gemeinschaftsschule stellt sich vor: B.-Traven-Schule öffnet ihre Türen

7. Januar 2017 um 10:00
B.-Traven-Schule , 13583, Berlin

Falkenhagener Feld. Die B.-Traven-Gemeinschaftsschule öffnet am 7. Januar ihre Türen für interessierte Eltern.

Von 10 bis 13 Uhr erfahren Besucher mehr über das Profil der Schule, das Unterrichtsangebot, AGs und Projekte. Die B.-Traven-Gemeinschaftsschule am Recklinghauser Weg 26-32 wird zum Schuljahr 2017/18 erstmals mit einer Grundstufe starten.

Sie ist eine gebundene Ganztagsschule mit derzeit rund 450 Schülern. Das Konzept ist Montessori orientiert. Die Schüler können bei den Schulaufgaben, der Lernform und Zeitgestaltung mitbestimmen. Englisch wird ab der ersten Klasse unterrichtet.

Die Schule bietet eine Nachmittagsbetreuung mit Hort, Schulsozialarbeit, zahlreiche Angebote von Kooperationspartnern wie der TU Berlin, dem TSV Spandau oder der Jugendtheaterwerkstatt Spandau. Am Nachmittag gibt es ein freiwilliges Unterrichtsangebot mit rund 35 Kursen und Arbeitsgemeinschaften wie Klettern, Bogensport, Fußball, Basketball, Slackline, Beachvolleyball, Tanzkurse oder Musik. An der Schule können alle Abschlüsse erworben werden. Dazu gehört auch die Berechtigung für den Besuch einer gymnasialen Oberstufe nach der 10. Klasse. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige