Anzeige
  • 10. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Express namens Odessa

17. Juli 2017 um 19:00
Anton-Saefkow-Bibliothek, 10369, Berlin

Fennpfuhl. Der Odessa Express – ein Projekt des Trio Scho – stoppt am Montag, 17. Juli, um 19 Uhr in der Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14. An Bord haben die Musiker aus der Ukraine und Russland mitreißende Melodien: Russa Nova aus Berlin, dazu Lieder aus Ost- und Westeuropa, die in den ganz eigenen Arrangements des Odessa Express und in zig Sprachen erklingen. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt drei Euro, Karten und Infos gibt es unter  902 96 37 73. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige