Anzeige
  • 17. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wie wandelte sich das Klima?

24. Februar 2017 um 19:00
Amtshaus Buchholz, 13127, Berlin

Französisch Buchholz. „Doch an Blumen fehlts im Revier. Der Klimawandel seit der Goethezeit“ ist der Titel eines Vortrags mit anschließender Diskussion, zu dem der Verein Nordlicht am 24. Februar einlädt. Los geht es um 19 Uhr im Amtshaus Buchholz in der Berliner Straße 24. Professor Karl-Heinz Bernhardt von der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin wird unter anderem über seine Forschungsergebnisse berichten und auf den Klimawandel eingehen. Der Eintritt kostet drei Euro. Getränke sind zu kleinem Preis erhältlich. Weitere Informationen auf www.verein-nordlicht.de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige