Anzeige
  • 9. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Deborah Feldman liest

21. Oktober 2017 um 19:00
Nachbarschaftshaus Friedenau, 12161, Berlin

Friedenau. Die jüdische Autorin Deborah Feldman stellt am 21. Oktober 19 Uhr im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, ihr neues Buch „Überbitten“ vor. Nach dem Erfolg ihres ersten, autobiographisch gefärbten Buches „Unorthodox“, das vom Überwinden religiöser Zwänge handelt, beschreibt Feldman nun ihren weiteren emanzipatorischen Weg, der sie nach Berlin geführt hat; Eintritt sechs Euro. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige