Anzeige
  • 2. November 2015, 09:18 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Epic Jazz im Nachbarschaftsheim: "The Mightiest Ever" spielen am Freitag

6. November 2015 um 20:00
Nachbarschaftsheim Schöneberg, 12161, Berlin
"The Mightiest Ever" bringen Epic Jazz ins Nachbarschaftsheim Schöneberg.
"The Mightiest Ever" bringen Epic Jazz ins Nachbarschaftsheim Schöneberg. (Foto: Foto: Veranstalter)

Friedenau. Der New Yorker Musiker Tim Sund kommt am 6. November ins Nachbarschaftsheim Schöneberg, Holsteinische Straße 30.

Der Amerikaner, der sieben Jahre lang in Friedenau in den Ceciliengärten gewohnt hat und sich nach eigenem Bekunden dem Kiez noch immer sehr verbunden fühlt, gibt ein Konzert mit seiner Band „The Mightiest Ever“. Die Formation spielt Epic Jazz, in dem Einflüsse aus dem Rock der 70er-Jahre mit Jazz und Jazzrock, Minimal Music und Filmmusik verarbeitet sind.

Der Pianist, Keyboarder und Komponist Tim Sund hat für sein ambitioniertes Unternehmen vier „mächtige“ Mitstreiter um sich versammelt, mit denen ihn schon lange musikalische Freundschaften verbinden: Christian Kappe an Trompete und Flügelhorn, Valentin Gregor an der Violine, Guilherme Castro am E-Bass und Kai Schönburg am Schlagzeug. Noch in diesem Jahr ist die Veröffentlichung der CD/DVD „Tomorrow – Live at the Skylive Club“ geplant, die im Herbst 2014 in Berlin aufgenommen wurde.

Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro. KEN

Informationen unter www.themightiestever.com.
Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige