Anzeige
  • 8. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Luthers Herzliebchen

15. Dezember 2017 um 20:00
Kleines Theater am Südwestkorso GmbH, 12161, Berlin

Friedenau. Erst mittellose, dem Kloster entlaufene Nonne, dann die reichste und angesehenste Frau Wittenbergs, bis ihr Mann verstarb und sie in Nöte geriet: Katharina von Bora, Gattin und „Herzliebchen“ von Martin Luther. Am 15. Dezember 20 Uhr gastiert Angelica Perdelwitz als Katharina mit ihrem Stück „Hering, Erbsenbrei und Gottes Wort“ im Kleinen Theater am Südwestkorso 64. In der Berliner Erstaufführung werden Episoden aus dem Leben an der Seite des Reformators erzählt: von Anfechtungen und Krankheiten, Niederlagen und Erfolgen. Dazu spielen und singen Julia Maria Repke und Bert Mario Temme Luther-Lieder; Karten zu 15 und 20 Euro unter 821 20 21. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige