Märchenhafte Tage

10. Dezember 2018
19:00 Uhr
Natur-Park Schöneberger Südgelände, Prellerweg 47-49, 12157, Berlin
auf Karte anzeigen
Mit selbst gebastelten Laternen geht es auf zum Spaziergang am St. Martinstag.
  • Mit selbst gebastelten Laternen geht es auf zum Spaziergang am St. Martinstag.
  • Foto: Grün Berlin
  • hochgeladen von Karen Noetzel

Vom 8. bis 25. November werden im Natur-Park Schöneberger Südgelände am Prellerweg die Berliner Märchentage gefeiert. Es ist bereits die 29. Ausgabe.

Einen ersten Höhepunkt gibt es am 10. November um 19 Uhr im Café Paresüd im Park mit „Himmelshappen“; ein Erzählabend mit Musik, Sternenmärchen aus aller Welt und „himmlischen“ Häppchen. Es erzählen und singen Birgit Hägele, Sylvia Petri und Christine Zeides. Die Speisen reicht das Café Paresüd. Kosten: 25 Euro pro Person. Karten sind erhältlich unter ¿700 90 67 60.

Am 11. November von 11 bis 16.30 Uhr erzählt Birgit Hägele in der Brückenmeisterei „Sternenmärchen aus aller Welt“. Kleine Besucher können in Geschichten „hineinschlüpfen“. Anschließend geht es dann mit am Nachmittag selbst gebastelten Laternen auf einen Spaziergang zum Sankt Martinstag in die Dunkelheit, begleitet von Musik aus „Sternen-Klängen“; Eintritt: drei Euro.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen