Anzeige
  • 31. Juli 2017, 10:43 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Spaziergang durch Friedenau

3. August 2017 um 15:30
U-Bahnhof Friedrich Wilhelm Platz, 12161, Berlin

Friedenau. Dilek Kolat (SPD), Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, lädt zu einem Spaziergang am 3. August ein. Die Friedenauexpertin und Stadtführerin Petra Fritsche zeigt architektonisch interessante Straßen und erinnert an berühmte Bewohner, Widerstandskämpfer der Roten Kapelle, Schriftsteller und bildende Künstler, an Juden, Christen jüdischer Herkunft und Widerstandskämpfer, die fliehen oder untertauchen konnten, sowie an jene, die deportiert und ermordet wurden. Der Spaziergang führt auch durch die Stierstraße. Hier liegen 58 Stolpersteine und eine Stolperschwelle. Dilek Kolat und Petra Fritsche werden begleitet von der SPD-Bundestagsabgeordneten und Kandidatin für den Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg, Mechthild Rawert. Treffpunkt für den Spaziergang ist um 15.30 Uhr am U-Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Platz, Ecke Niedstraße. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um eine Anmeldung unter anmeldung@dilek-kolat.com oder  91 50 27 00 gebeten. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige