Anzeige
  • 10. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Friedenauer tafeln draußen

17. Juni 2017 um 17:00
Kreuzung Stubenrauch- und Odenwaldstraße, 12159, Berlin

Friedenau. Eine weitere Initiative hat sich für den „Tag der offenen Gesellschaft“ am 17. Juni angemeldet. Es ist die Nachbarschaftsinitiative Friedenau. Sie möchte von 17 bis 20 Uhr vor einem leer stehenden Haus an der Ecke Stubenrauch- und Odenwaldstraße Tische und Stühle aufstellen und mit den Nachbarn ein offenes Gespräch führen. Das sei beim Tafeln leichter herstellbar, so der Zusammenschluss Friedenauer Bürger. Der bundesweite Tag wird von der Bürgerinitiative „Die offene Gesellschaft“ organisiert. Der Appell: „Setzen Sie mit ganz vielen anderen Menschen im ganzen Land ein Zeichen. Warum nicht einfach mal die Demokratie feiern.“ KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige