Anzeige
  • 6. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Uraufführung eines Oktetts

8. Juni 2016 um 20:00
Schloss Friedrichsfelde, 10319, Berlin

Friedrichsfelde. Zum musikalischen Hörgenuss lädt am 8. Juni das internationale Musikensemble "Berg" ins Schloss Friedrichsfelde in die Straße Am Tierpark 125 ein. Die gemischte Besetzung aus Streichern und Bläsern – darunter die Violinisten der Berliner Philharmoniker, Madoka Berg und Laurent Weibel, sowie der Hornist der Komischen Oper Berlin, Johannes Lamotke – bringt Kammermusik von Franz Schubert zu Gehör. Abgerundet wird der Abend mit einer Welturaufführung eines Oktetts des Klarinettisten der Oper Zürich, Uriel Vanchestein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro. Weitere Informationen gibt es unter  51 53 14 07. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige