Anzeige
  • 13. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

"Super Nanny" Katharina Saalfrank diskutiert mit Eltern

13. November 2015 um 18:00
Abacus Tierparkhotel, 10319, Berlin

Friedrichsfelde. Wie Kommunikation im Familienalltag gelingt, das weiß die als " Super Nanny" bekannte Diplom-Pädagogin und Musiktherapeutin Katharina Saalfrank.

Am 13. November informiert sie bei einer Veranstaltung des "Vereins Berliner Familienfreunde", wie Eltern mit weinenden oder wütenden Kindern umgehen können. Anschließend sind die Besucher eingeladen, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung "Ich will aber nicht! Kommunikation im Alltag" findet von 18 bis 19.30 Uhr im Abacus-Tierparkhotel in der Franz-Mett-Straße 3 statt. Der Eintritt kostet zehn Euro, der Erlös geht an ein Freiwilligenprojekt der Lichtenberger Flüchtlingshilfe.

Karten gibt es unter info@berliner-familienfreunde.de oder im Familientreff des Vereins in der Dolgenseestraße 21. KW

Infos unter  85 71 46 56 oder unter www.berliner-familienfreunde.de
Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige