Ausstellung auf Wochenmarkt

Friedrichshagen. Der Marktplatz Friedrichshagen in der Bölschestraße wird am Montag, 9. August, von 10 bis 16 Uhr Schauplatz der Ausstellungsreihe „SOLO Markt“. Marktbuden und selbst konstruierte Stände werden dabei zu mobilen, temporären Räumen für künstlerische Arbeiten umfunktioniert. Kuratiert haben die Ausstellung Johanna Landscheidt und Lola Göller. „Wir untersuchen Handlungsräume im Handelsraum. Künstlerische Positionen verschiedener Disziplinen setzen sich mit marktwirtschaftlichen Systemen und den Zwängen zur Selbstvermarktung auseinander“, erklären sie. Es gehe ihnen darum, mit einer breiten Öffentlichkeit in Dialog zu treten und den kommerziellen Wert von Waren, Menschen und Aktionen zu hinterfragen. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen