Anzeige
  • 29. September 2015, 15:51 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ansichten zur Einheit

7. Oktober 2015 um 17:00
RuDi-Nachbarschaftszentrum, 10245, Berlin

Friedrichshain. Die Journalistin Burga Kalinowski stellt am Mittwoch, 7. Oktober im RuDi-Nachbarschaftszentrum, Modersohnstraße 55, ihr Buch „Salto Mortale unserer Geschichte“ vor. 25 Jahre nach der Wiedervereinigung befragte sie 27 Ostdeutsche nach ihren Erfahrungen im vergangenen Vierteljahrhundert. Gäste der Veranstaltung sind auch die Kabarettistin Gisela Oechelhaeuser und der Komponist Nico Hollmann. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter: www.rudizentrum.de. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige