Anzeige
  • 11. Mai 2016, 10:51 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Skizzen und Zettel von Sabine Knauf

30. Juni 2016
Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda, 10247, Berlin

Friedrichshain. Bis 30. Juni zeigt eine Ausstellung in der Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda, Frankfurter Allee 14A, Zeichnungen aus den Skizzenbüchern und den daraus entstandenen Veröffentlichungen von Sabine Knauf. Die Medizinerin zeichnet seit 20 Jahren Portraits von Menschen, die sie zum Beispiel im öffentlichen Nahverkehr trifft. Daraus wurde dann das Buch "Einsteigen bitte! Mücke und Floh fahren U-Bahn". Bekannt wurde sie auch durch das 2010 entstandene Werk "Badeschaum und Schrimps". Dort illustrierte sie gefundene Einkaufszettel. Die Ausstellung ist Montag bis Donnerstag von 10 bis 19 Uhr, Freitag 10 bis 17 Uhr und Sonnabend von 10 bis 16 Uhr zu sehen. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige