Um Vaters Willen! - Murder Mystery NIGHT und Live-Action-Intrige

28. Mai 2016
19:00 Uhr
12 Grad Aetherloge, 10247, Berlin
3Bilder

Schlüpfe in einen mysteriösen Charakter und sei Akteur in Deiner eigenen Intrige!
Spiele bei der Live-Intrige um Dein Leben, denn ein Anderer wird garantiert danach trachten. Vertraue nicht auf Andere, sondern nur auf Deinen Instinkt und Deine Fähigkeit zur Intrige! Den Alltag hinter sich lassen und spielend ein Anderer sein ... bei der Private-Mystery NIGHT Berlin-Premiere von "Um Vaters Willen!" am 28. Mai 2016

Aufführung: "Um Vaters Willen!"
Plot:
Ein Herrensitz in Cornwall, anno 1920 „The same procedure as every year“: Nicolas Conman, Selfmademillionär und Oberhaupt eines neureichen Familienclans, feiert seinen 60. Geburtstag. Seine Angehörigen zermürbt das alljährliche Possenspiel. Die ewige Rangelei um Nicolas` Gunst schüren Heimlichkeiten, Intrigen, Lügen und Verrat. Doch dieses Jahr hat die Familie noch ganz andere Sorgen. Denn wie es aussieht, geht einer von ihnen über Leichen. Und es bleibt nicht bei einem Mord….

Dauer:
ca. 3,5-4 Stunden
Voranmeldung erforderlich (zwecks Rollenvergabe)
events@private-mystery.com

Das Private-Mystery Prinzip
Private-Mystery entführt Euch hinaus aus dem Alltag mitten in eine „Live-Action-Intrige“! Dabei bildet Ihr das Ensemble einer fiktiven Murder-Mystery Story. Für einen Abend schlüpft ihr in einen mysteriösen Charakter und spielt bei der Private-Mystery Live-Intrige um Euer Leben. Murder-Mystery Spiele von Private-Mystery beginnen noch vor dem Mord und ihr entscheidet selbst über Leben und Tod. Aber ohne handfestes Motiv und Tatwaffe wird es nicht klappen!
Der Ausgang der Geschichte wird durch Eure Einfälle und Fantasie geprägt und bestimmt. So bliebt jedes Private-Mystery Event einzigartig und individuell.
Ihr befindet Euch zudem auf einer Zeitreise durch verschiedene historische Epochen. Kostüme gehören ebenso zum Spiel, wie Intrigen und Heimlichkeiten.

Murder-Mystery Spiele
„Um Vaters Willen“ gehört zur Gattung der „Murder-Mystery“-Spiele. Anders als bei herkömmlichen Krimispielen setzt das Spiel jedoch vor dem Verbrechen an, und der Ausgang ist offen. Jeder kann zum Mörder, Opfer oder Retter werden. Stell‘ Dir vor, Du würdest den nächsten Krimi nicht zu Ende lesen, sondern das Buch ab einer bestimmten Stelle zuklappen und selbst in eine Figur schlüpfen, ohne das Ende zu kennen. Du würdest eine ganz eigene Handlung, ein völlig individuelles Ende erschaffen.
Weitere Details und Informationen findet ihr auf der Private-Mystery Website

Autor:

Esther Kurzok aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen