Anzeige
  • 23. April 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Flohmarkt zum Maibeginn

1. Mai 2016 um 09:00
Ostbahnhof, Nordseite, 10243, Berlin

Friedrichshain. Am Sonntag, 1. Mai, findet wie in jedem Jahr der Riesenflohmarkt am und im Ostbahnhof statt. Erwartet werden rund 700 Händler, sowohl Profis als auch Privattrödler. Geöffnet ist von 9 bis 17 Uhr. Im Angebot ist so ziemlich alles, was auf einem Flohmarkt verkauft werden kann. Kunst und Schmuck, Bücher und Bilder, Schallplatten, Haushaltwaren, Möbel, Sammlerware wie Werbeschilder oder Bierkrüge. In der Bahnhofshalle gibt es eine Börse für Ansichtskarten, Münzen und Briefmarken. Die Freiluftstände befinden sich zwischen der Nordseite des Bahnhofs über die Erich-Steinfurth-Straße, Hermann-Stöhr-Platz und der Koppenstraße bis zur Langen Straße. Von 4 bis 20 Uhr ist dieser Bereich für den Verkehr gesperrt. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige