Anzeige
  • 31. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Infos, Suppe und Musik: "Suppe&Mucke" am 9. September

9. September 2017 um 14:00
Laskerstraße, 10245, Berlin
Der "Suppe&Mucke"-Event hat inzwischen Tradition.
Der "Suppe&Mucke"-Event hat inzwischen Tradition. (Foto: Evelyn Hinze)

Friedrichshain. Zum 9. Mal findet am 9. September das Straßenfestival "Suppe&Mucke" statt.

Ort ist in diesem Jahr die Laskerstraße. Ansonsten bleiben die Zutaten wie immer: Von 14 bis 22 Uhr gibt es zahlreiche Stände von Projekten, Organisationen oder Initiativen. Neben Informationen können die Besucher dort kostenlos einen Teller Suppe ordern. Dazu kommen Live-Musik, Workshops und Diskussionen.

Ebenfalls Teil der Veranstaltung sind die Bürgergärten Laskerwiese an der Persiusstraße 11, wo Urban Gardening direkt erlebt werden kann. Im Jugendzentrum E-Lok, Laskerstraße 6-8, warten Angebote für Kinder und Jugendliche, zum Beispiel Skaten und der Bau eines Insektenhotels. Neben der Hauptbühne gibt es auch eine Waldbühne im Kino Zukunft in der Laskerstraße 5. Dort beginnt um 23 Uhr auch die Après-Soup-Party.

"Suppe&Mucke" wird vom gleichnamigen Verein organisiert. Mit mehr als 8000 Besuchern sei es, laut Veranstalter, das größte nichtkommerzielle Straßenfest in Friedrichshain. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige