Anzeige
  • 5. Oktober 2017, 12:23 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Informationen zur Waldorfpädagogik: Schule und Kindergarten laden ein

14. Oktober 2017 um 10:00
Freie Waldorfschule Havelhöhe, 14089, Berlin

Kladow. Die Freie Waldorfschule Havelhöhe, Neukladower Allee 1, lädt am Sonnabend, 14. Oktober, zum Kennenlernen der Waldorfpädagogik ein.

Den Auftakt bildet von 10 bis 12 Uhr eine öffentliche Monatsfeier. Das ist eine Präsentation aus dem Unterricht der Klassen, wie gemeinsam gesprochene Gedichte, Chor- und Orchesterstücke, Eurythmievorführungen oder auch ein Bericht von einem der fünf Schulpraktika. Alle Schüler absolvieren im Laufe ihrer Schulzeit in Havelhöhe unter anderem ein Landwirtschafts-, ein Sozial- und ein Feldmess-Praktikum, bei dem die Entstehung einer exakten Landkarte erlebbar wird. Von 12 bis 14 Uhr schließen sich Besichtigungen der Klassen- und Fachräume, des Horts und des Schulgeländes an, das direkt am Neukladower Gutspark liegt. Kurzvorträge, Gespräche und pädagogisch-künstlerische Aktivitäten bilden das weitere Programm.

Auch der Kindergarten in Havelhöhe mit vier Gruppenräumen und dem von Kindergarteneltern und Pädagogen gemeinsam gepflegten Garten kann von 10 bis 13 Uhr besichtigt werden. CS

Weitere Informationen gibt es unter www.havelhoehe.net.
Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige