Anzeige
  • 26. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

„Berliner Bilder“ im Soldiner Kiez

3. März 2017 um 19:00
Galerie „Made in Wedding“, 13359, Berlin

Gesundbrunnen. In der Galerie „Made in Wedding“ in der Koloniestraße 120 wird am 3. März um 19 Uhr die Ausstellung „Berliner Bilder“ von Tatiana Miller eröffnet. Die 1966 in Moskau geborene Künstlerin lebt seit Mitte der 1990er-Jahre in Berlin und arbeitet auch als Buchillustratorin. Ihre „Berliner Bilder“ sind gewissermaßen „Aktzeichnungen“ städtischer Fassaden und Alltagsszenen. „Aus diesen Skizzen entwickelt die Malerin detailgetreue und persönliche Portraits einer sich rasant wandelnden Metropole“, heißt es in der Einladung. Die Ausstellung ist vom 6. bis zum 31. März montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige