Anzeige

Lange Nacht der Unterwelten am 17. Juni 2017

17. Juni 2017
17:00 Uhr
Gesundbrunnen, 13355, Berlin

Anlagen an zehn Standorten von 17 bis 1 bzw. 2 Uhr geöffnet // 1 Ticket für alle Orte (inkl. U-Bahntransfers) 20 Euro (ermäßigt 15 Euro)// U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz

Der Berliner Unterwelten e.V. zeigt während der "Langen Nacht der Unterwelten" anlässlich seines 20. Geburtstags folgende Anlagen (von Nord nach Süd):

• OP-Bunker Teichstraße (U8 Paracelsus-Bad)
• ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof Pankstraße (U8 Pankstraße)
• Bunker Blochplatz (U8 Gesundbrunnen)
• S-Bahn-Museum in der ehem. U-Bahn-Toilette Behmstraße (U8 Gesundbrunnen)
• Ausstellung Mythos Germania im U-Bahnhof Gesundbrunnen (U8 Gesundbrunnen)
• Berliner Unterweltenmuseum im U-Bahnhof Gesundbrunnen (U8 Gesundbrunnen)
• Flakturm Humboldthain (U8 Gesundbrunnen)

• AEG-Versuchstunnel/erster U-Bahntunnel Deutschlands (U8 Voltastraße)
• Gewölbe der ehem. Oswald-Berliner-Brauerei (U8 Bernauer Straße)
• Fichtebunker (U8 Schönleinstraße)

Während der „Langen Nacht“ können sich die Besucher in den Anlagen weitgehend frei bewegen und diese selbständig erkunden. Mitarbeiter und Vereinsmitglieder beantworten gern Fragen. An verschiedenen Standorten ist für ein Imbissangebot gesorgt.

Weitere Informationen gibt es auf www.berliner-unterwelten.de.

Das Kombi-Ticket für alle zehn Orte gibt es im Vorverkauf zum Preis von 20 € (ermäßigt 15 €, freier Eintritt für Kinder unter 10 Jahren) bei www.reservix.de (zzgl. Gebühr) oder im Ticket- und Buchshop an der Brunnenstraße 105, 13355 Berlin (ohne Gebühr).

Am Veranstaltungstag ist der Ticket- und Buchshop von 9 bis 0.30 Uhr geöffnet.

Das Ticketheft berechtigt den Besitzer am Veranstaltungstag zum jeweils einmaligen Besuch aller zehn Standorte der „Langen Nacht der Unterwelten“ sowie zur Nutzung der U-Bahnlinie 8 zwischen den U-Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz von 16.30 bis 2.30 Uhr des Folgetages.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen