Anzeige
  • 11. Juli 2016, 13:13 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Bausenator im Brunnenviertel: SPD diskutiert über Wohnen im Kiez

14. Juli 2016 um 19:00
Unicorn.Berlin, 13355, Berlin

Gesundbrunnen. Am 14. Juli um 19 Uhr lädt die SPD Mitte zu einem Diskussionsabend zum Thema bezahlbares Wohnen im Brunnenviertel in das Unicorn.Berlin in der Brunnenstraße 64.

Die SPD-Abgeordnetenhauskandidatin für das Brunnenviertel, Maja Lasic, hat Bausenator Andreas Geisel (SPD) eingeladen, um gemeinsam mit Jörn Richters vom degewo-Kundenzentrum Nord über die aktuellen baulichen Vorhaben im Kiez und die Mietentwicklung zu diskutieren. „Kein Thema hat für die Anwohner in Wedding eine so hohe Priorität wie das Thema Wohnen“, sagt Maja Lasic. Bei der öffentlichen Podiumsdiskussion geht es um Fragen wie: Was soll im Brunnenviertel demnächst gebaut werden und wie werden sich die Mieten entwickeln? Werden wir uns unsere Wohnungen auch in Zukunft leisten können? Der Eintritt ist frei. DJ

Weitere Informationen auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1740652012868183/.
Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige