Anzeige
  • 12. März 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Seminar für Hobbyjournalisten

22. März 2017 um 17:30
Brunnenviertel e.V., 13355, Berlin

Gesundbrunnen. Die Bürgerredaktion des Kiezmagazins „brunnen“ im Brunnenviertel bietet im März und April Weiterbildungen für Hobbytexter und Fotografen an. Die Seminare und Workshops sind kostenlos und offen für jeden. Am 22. März geht es um das Thema Fotorechte. Fotografin Sulamith Sallmann klärt darüber auf, was man beim Aufnehmen und Veröffentlichen von Fotos beachten muss. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr im Seminarraum des Brunnenviertel e.V. in der Ramlerstraße 20 und dauert eineinhalb Stunden. Beim Seminar „Blogs & Selfpublishing“ mit Autorin und brunnen-Bloggerin Ulrike Wronski am 26. April um 17.30 Uhr, ebenfalls in der Ramlerstraße 20, geht es um das Veröffentlichen von Texten im Selbstverlag und im Blog. Die Seminare der Bürgerredaktion werden aus dem Senatsprogramm Soziale Stadt bezahlt. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige