Anzeige
  • 15. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Schnitzen in der Waldschule: Abenteuer Waldwoche bis Mitte August

27. Juli 2016 um 16:30
Waldschule Spandau, 13587, Berlin

Hakenfelde. Zu einem messerscharfen Nachmittag lädt die Waldschule Spandau am 27. Juli ein. Eltern schnitzen mit ihren Kindern aus gesammelten Ästen einfache Gebrauchsgegenstände oder Spielsachen.

Dazu braucht es kein großes handwerkliches Geschick. Ein Schnitzmesser und fachkundige Anleitung reichen aus. Geschnitzt wird von 16.30 bis 18 Uhr. Kinder ab sieben Jahren sind willkommen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro pro Kind, fünf Euro für Erwachsene und zehn Euro für Familien.

Darüber hinaus lädt die Waldschule im Juli und August wieder zu ihren beliebten Waldwochen ein. Dann wird unter freiem Himmel oder grünem Blätterdach geforscht, gepirscht, entdeckt, geschnitzt, gebadet und gespielt. Daten: 25. bis 29. Juli, 1. bis 5. August sowie nur für Mädchen vom 8. bis 12. August. Die Kinder sollten sieben bis elf Jahre alt sein. Kostenpunkt: 96 Euro je Woche. uk

Anmeldung für den Schnitznachmittag und die Waldwochen unter  336 30 55 oder waldschule-spnaud@jibw.de. Die Waldschule Spandau ist an der Niederneuendorfer Allee 81 zu finden.
Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige