Anzeige
  • 8. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Bewusst gegen Rassismus

16. März 2018 um 16:00
Mahnmal Levetzowstraße, 10555, Berlin

Moabit. Bis 25. März finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Aus diesem Anlass veranstaltet die Initiative „Sie waren Nachbarn” am 16. März, 16 Uhr, eine Führung zum Deportationsweg von der ehemaligen Synagoge Levetzowstraße zum Gedenkort am ehemaligen Güterbahnhof in der Quitzowstraße. Treffpunkt ist das Mahnmal „ehemalige Synagoge in der Levetzowstraße 7/8“ an der Jagowstraße. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige