Anzeige
  • 30. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Zehn Jahre Hauptbahnhof

6. August 2016 um 15:00
Hauptbahnhof Berlin, 10557, Berlin

Moabit. Andreas Szagun von der Geschichtswerkstatt im Heimatverein Tiergarten führt am 6. August, 15 Uhr, quer durch das entstehende neue Bahnhofsviertel. Dabei erhalten Interessierte Antworten auf Fragen wie: War das nicht der Lehrter Bahnhof und lag der nicht im Osten? Warum nennt sich ein Museum für moderne Kunst „Hamburger Bahnhof”, was war der „Verbinder” und welche Bedeutung hat die „Kastanienrampe“? Welche Probleme gab es beim Bau des Hauptbahnhofs und welche technischen Meisterleistungen wurden hier vollbracht? Treffpunkt ist am Haupteingang des Bahnhofs, Invalidenstraße 50/51. Die Teilnahme kostet 5 Euro. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige