Anzeige
  • 5. März 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Obdachlosigkeit im Hansaviertel

9. März 2017 um 19:00
Pfarrkirche St. Ansgar, 10557, Berlin

Hansaviertel. Obdachlosigkeit im Hansaviertel: Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung der Obdachlosenhilfe Berlin in der St. Ansgar-Kirche, Klopstockstraße 31, am 9. März um 19 Uhr will Vorurteile und Missverständnisse über Obdachlosigkeit abbauen und gleichzeitig eine „konstruktive Debatte“ zu diesem Thema im Hansaviertel anstoßen. Weitere Veranstaltungen sind geplant. Im März wird in kurzen Vorträgen über Ursachen von Obdachlosigkeit, die rechtliche Situation Obdachloser, Hilfsangebote und Lebenswelten obdachloser Menschen in Berlin berichtet. Anschließend können Fragen gestellt werden. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige