Anzeige
  • 28. Juli 2016, 15:56 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

34. Bayern-Tag Berlin-Spandau: Dorfmusikanten und Trachtenmode

6. August 2016 um 11:00
Marktplatz Altstadt Spandau, 13597, Berlin
Die Besucher werden mit zünftiger bayerischer Musik unterhalten.
Die Besucher werden mit zünftiger bayerischer Musik unterhalten. (Foto: Partner für Spandau)

Spandau. Am ersten August-Sonnabend 2016 findet der Bayern-Tag Berlin-Spandau wieder auf dem Markt in der Spandauer Altstadt statt. Von 11 bis 19 Uhr herrscht dort weiß-blaue Atmosphäre.

Das Fichtelgebirge ist bereits zum 34. Mal die Partnerregion des Stadtfestes am 6. August. Die fränkischen Gastgeber bringen neben zahlreichen Hotel-, Gastronomie- und Wellnessangeboten, nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr, wieder die Trachtenmode-Spezialisten von „Monte Pelle“ mit. Probieren und Kaufen erlaubt, heißt es für das Publikum mit Interesse für Dirndl, Lederhose und mehr.

Erneut sorgen die Mehlmeisler Dorfmusikanten und das Duo Feuer & Eis abwechselnd für musikalische Unterhaltung zum mitsingen und mitschunkeln. Folkloristische Tanzeinlagen führt erstmals die Jugendtanzgruppe der Ortsgruppe Nemmersdorf des Fichtelgebirgsvereins auf.

Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank (SPD) um 12 Uhr. Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) wird zudem um 15 Uhr wieder einen verdienstvollen Spandauer Kunstschaffenden ehren. Bei mehreren nachmittäglichen Reiseverlosungen gibt es für Festbesucher Preise zu gewinnen – zu den Hauptpreisen gehört ein Familien-Urlaubswochenende in einer Vier-Sterne-Ferienwohnung in Bischofsgrün. Den ganzen Tag kann man sich landestypische Speisen und Fest-Bier aus Bayern munden lassen. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige