Anzeige
  • 28. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Blues im Konzert

7. Januar 2018 um 17:00
Zitadelle Spandau, 13599, Berlin

Haselhorst. Das neue Jahr beginnt auf der Zitadelle Spandau mit swingendem Boogie und Piano Blues von Frank Muschalle. Der Pianist steht für rollende Bässe, einen tirilierenden Diskant und pulsierenden Rhythmus, mal knackig, mal sanft, aber immer swingend. Zu hören sind am Sonntag, 7. Januar, sowohl Eigenkompositionen von Frank Muschalle als auch Interpretationen von Klassikern wie „Boogie Woogie Stomp“, „Swanee River“ oder „Just For You“. Das Konzert beginnt um 17 Uhr im Gotischen Saal auf der Zitadelle, Am Juliusturm 64. Die Karten kosten 15, ermäßigt 13 Euro. Karten gibt es unter 333 40 22. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige