Anzeige
  • 20. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Goethes ungeliebter Engel: Theaterstück über Bettina von Arnim

27. Februar 2016 um 20:00
St. Marien am Behnitz, 13597, Berlin
Johanna Wech spielt die Titelfigur ihres eigenen Stückes.
Johanna Wech spielt die Titelfigur ihres eigenen Stückes. (Foto: Johanna Wech)

Spandau. Die Schauspielerin und Autorin Johanna Wech zeigt eine neue Version ihres Stückes „Goethes ungeliebter Engel…“ am 27. Februar um 20 Uhr in der Kirche St. Marien am Behnitz, Behnitz 9.

Ursprünglich war Johanna Wechs Werk ein Ein-Personen-Stück über die Schriftstellerin Bettina von Arnim. Jetzt hat sich Johanna Wech mit Michael Kinkel vom Berliner Ensemble Verstärkung geholt. Er spielt den zynischen Kammerdiener Johann, der die sozial engagierte Bettina von Arnim (Johanna Wech) auf den Boden ihres adligen Seins zurückholen möchte, und zudem noch ein finsteres Geheimnis hütet.

Die ehemalige Schlingensief-Schauspielerin Maria Baton gibt die intrigante Frau von Stein. Karten kosten zehn Euro. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige