Anzeige
  • 20. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Interkulturell durch die Altstadt

30. Mai 2017 um 16:00
GIZ, 13597, Berlin

Spandau. Die Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben (GIZ) lädt am 30. Mai zu einem interkulturellen Stadtrundgang ein. Junge Geflüchtete gestalten den Rundgang durch die Altstadt. Es werden Orte historischer und aktueller Vielfalt vorgestellt. Anlass der Aktion ist der 5. Deutsche Diversity-Tag unter dem Motto „Vielfalt unternehmen: Wir zeigen Flagge!“ auf Initiative des Vereins Charta der Vielfalt. „Mit unserer Aktion möchten wir zeigen, dass wir Vielfalt und ein vorurteilsfreies Umfeld in unserer Institution wertschätzen und fördern“, so GIZ-Geschäftsführerin Britta Marschke. Der einstündige Rundgang beginnt um 16 Uhr am Reformationsplatz 2. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt unter buero@giz.berlin. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige