Anzeige
  • 9. November 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Literarische Verbrechen

17. November 2016 um 19:00
Stadtbibliothek Spandau , 13597, Berlin

Spandau. Die Stadtbibliothek lädt am Donnerstag, 17. November, zum 7. Krimimarathon Berlin-Brandenburg ein. Tatort für das literarische Verbrechen ist das Lesecafé. Zu hören ist Anders Alborg mit „Unikat-Flucht ins Leben“. Die Lesung beginnt 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Lesecafé in der Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13 ist barrierefrei. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige