Anzeige
  • 31. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Männer, traut euch!: Offenes Singen der Chorvereinigung

9. Februar 2016 um 19:00
Rathaus Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Die Chorvereinigung Spandau führt erneut ein offenes Singen für alle in Kombination mit einer öffentlichen Chorprobe am 9. Februar ab 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, durch.

Mit den Choristen darf fleißig mitgesungen werden. Für Spaß und Abwechslung sorgen der Chorleiter Ulrich Paetzholdt und der Korrepetitor Norbert Ochmann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – und Noten lesen auch nicht. Vor allem freut sich die Chorvereinigung auf viele Männer. „Ich kann nicht singen“ gilt nicht und gibt’s nicht: Jeder kann’s.

Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hat die Schirmherrschaft über diese Veranstaltung übernommen – er ist schließlich selbst begeisterter Chorsänger. Wer am 9. Februar nicht kann, ist auch bei den regulären Proben der Chorvereinigung Spandau jeden Dienstag um 19 Uhr im Lily-Braun-Gymnasium, Münsingerstraße 2, als Gast herzlich willkommen. Die Chorvereinigung Spandau tritt unter anderem in der Berliner Philharmonie, im Konzerthaus am Gendarmenmarkt, aber auch in der Spandauer Nikolaikirche auf. CS

Weitere Informationen unter  88 76 72 41 oder www.chorvereinigung-spandau.de.
Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige