Anzeige
  • 11. Mai 2017, 14:40 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Premiere für Spandau-Krimi

19. Mai 2017 um 18:00
Volkshochschule Spandau, 13597, Berlin

Spandau. „Tatort Spandau: Hausmeister Erwin Pasow auf heißer Spur“ ist der Titel des Spandau-Krimis, den sieben Autoren der Schreibgruppe "Spandau Crimi Connection" am Freitag, 19. Mai, von 18 bis 20 Uhr im Haus der Volkshochschule Spandau, Carl-Schurz-Straße 17, vorstellen. Der Eintritt kostet vier Euro. Karten können unter www.vhs.berlin.de bestellt (Kursnummer Sp2.101F) oder an der Abendkasse erworben werden. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige