Anzeige
  • 23. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Sebastian Coors im Kulturhaus

1. Oktober 2017 um 17:00
Kulturhaus Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Am Sonntag, 1. Oktober, 17 Uhr, gastiert Sebastian Coors im Kultur Haus Spandau, Mauerstraße 6. Salonmusikcomedy, so nennt Sebastian Coors seinen charmanten Mix aus eigenen Liedern im Stil der Zwanziger mit witzigen Themen von heute. Der Musiker singt über durchgeknallte Facebookmütter, kulturfanatische Freundinnen und absurde Smartphone-Sucht. Immer balancierend zwischen bissigen Beobachtungen und mitreißenden Melodien. Norbert Lauter, der Mann am Klavier, hofft indessen auf seine große Chance. Karten kosten 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Weitere Informationen gibt es unter  333 40 22. gw

Autor: Georg Wolf
aus Mitte
Anzeige