Anzeige
  • 11. Juli 2016, 10:38 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Erbe von Regine Hildebrandt

14. Juli 2016 um 19:00
Bürgerbüro Burgunde Grosse, 13597, Berlin

Spandau. Die SPD-Abgeordnete Burgunde Grosse und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Spandau laden am 14. Juli um 19 Uhr zu einer Lesung und Diskussion mit Jörg Hildebrandt, Ehemann der früheren brandenburgischen Arbeits- und Sozialministerin Regine Hildebrandt (SPD), ins Bürgerbüro von Burgunde Grosse, Marktstraße 1, ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage: Was hätte Regine Hildebrandt zur aktuellen Situation der Frauen in Politik und Gesellschaft gesagt und was würde sie uns raten? Jörg Hildebrandt wird Passagen aus dem Buch seiner verstorbenen Frau vorlesen und mit den Teilnehmern diskutieren. Der Eintritt ist frei. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige